Die Vorteile und Nachteile des Tragens einer Mundschutzmaske

Die Vorteile und Nachteile des Tragens einer Mundschutzmaske

Tofkom

Mundschutzmasken gehören inzwischen für jeden deutschen Bürger zum Alltag. Durch das Coronavirus sind alle Bürger dazu verpflichtet die Masken beim Betreten öffentlicher Gebäude zu tragen. Da das gefährliche Virus über eine Tröpfcheninfektion übertragen wird, helfen die Mundschutzmasken dabei die Ausbreitung einzudämmen. Bis heute gibt es ungefähr 2.4 Millionen Infizierte Menschen, von denen bisher ca. 2.2 Millionen wieder genesen sind. Außerdem gab es bisher ca. 68.000 Todesfälle, die sich auf das Coronavirus zurückführen lassen. Die Mundschutzmasken gibt es inzwischen auch in den verschiedensten Ausführungen. Es gibt die Einwegmasken, auch OP-Masken genannt. Diese bestehen aus einem sehr dünnen Synthetik-Stoff und sollten lediglich einmalig verwendet werden. Außerdem gibt es die Stoffmasken aus Baumwolle. Diese sind sehr bequem und lassen sich individuell designen. Zuletzt gibt es die FFP2-Masken. Diese bieten den besten Schutz aller Masken, da sie 95% aller Partikel von außen filtern. Solltest du noch keine Maske haben. Solltest du dir unbedingt einen Mundschutz bestellen.

Vorteile der Masken

Eine Agentur für Online Marketing SEO hat die Vorteile und Nachteile der Mundschutzmasken untersucht. Die Mundschutzmasken bieten eine Vielzahl an Vorteilen. Der größte ist natürlich der Schutz vor dem gefährlichen Coronavirus. Das Virus übertragt sich über Tröpfchen, welche von jedem Menschen unbewusst beim Sprechen, Niesen, Husten und Atmen ausgestoßen wird. Danach werden diese Tröpfchen von den sensiblen Schleimhäuten in Mund und Nase anderer Menschen aufgenommen und sie sind infiziert. Hier schützen die Masken ungemein und sind die beste Schutzmaßnahme. Ersten schützt die Maske den Träger, da sie verhindert, dass der Träger die gefährlichen Tröpfchen aufnehmen kann, da die Schleimhäute in Mund und Nase bedeckt sind. Weiterhin schützt die Maske auch die Mitmenschen, da die Maske verhindert, dass der Träger die gefährlichen Tröpfchen ausstößt. Der zweite große Vorteil ist, dass die Masken auch vor anderen Virusinfektionen schützen. Der Träger ist zum Beispiel auch vor der normalen Grippe besser geschützt. Zuletzt kann man die Masken inzwischen passend zum Outfit designen und sie stellen ein schickes Accessoire dar. 

Nachteile der Masken

Im Endeffekt haben die Mundschutzmasken sehr wenige Nachteile. Ein Nachteil ist, dass man sie leicht vergessen kann und wenn man sie dann vergessen kann, ist es nicht möglich öffentliche Gebäude zu betreten. Außerdem ist es oft so, dass man andere Leute durch die Masken nicht mehr erkennt. Weiterhin kriegt man bei bestimmten Masken sehr schlecht Luft und man kommt schnell außer Atmen. Zuletzt kann es passieren, dass die Masken oft kaputt gehen und man daher oft neu teure Masken kaufen muss. Den letzten Punkten kann man jedoch leicht entgegenwirken. Online kann man sehr günstig und schnell einen Mundschutz bestellen und diese haben eine sehr gute Qualität.