Dow Jones Industrial Average auf Kurs nach oben

Dow Jones Industrial Average auf Kurs nach oben

Tofkom

Über die letzten Monate hat es die Wirtschaft hart erwischt. Die Coronakrise führte dazu, dass zahlreiche Aktien ins Bodenlose fielen. Langsam ist aber ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen, wie auch der Leitindex Dow Jones Industrial Average zeigt. Er steigt auf seinen höchsten Stand seit Februar und läutet somit eine neue Börsenwoche ein.

Auch zum Beginn der neuen Börsenwoche gibt es eine fulminante Rally an der Wall Street. Ganz vorne mit dabei ist der Leitindex Dow Jones Industrial Average, welcher um 1,70 Prozent anstieg. So stand er auf 27.572,44 Punkten. Vergleichen Sie einmal die Kursentwicklungen der letzten Monate, hat der Dow Jones Industrial Average den höchsten Wert seit Februar erreicht. Schon in den letzten Wochen war vorauszusehen, wie Dow Jones Industrial Average weiter ansteigen wird. Immerhin wuchs das weltweit bekannteste Börsenbarometer um mehr als sieben Prozent. Das führte zu einem bärenstarken Juni-Auftakt für alle Anleger. Dabei legten die Kurse in diversen Bereichen zu. Die größten Gewinner waren dabei Papiere aus dem Energiesektor sowie von Versorgern.

Der fortgesetzte Kursgewinn hängt natürlich auch mit der verringerten Zahl der neuen Infektionen des Coronavirus zusammen, wie Analyst Chris Hussey von Goldman Sachs weitergibt. Im gleichen Moment gibt es für Unternehmen aktuell große fiskalische sowie geldpolitische Anreize. Das führt dazu, dass sich die Wirtschaft aktuell auf „einen guten Weg der Erholung befindet.“ Aber nicht nur Dow Jones Industrial Average schnellte in die Höhe, sondern auch andere Kurse konnten sich über einen Anstieg freuen. So stieg S&P 500 um 1,20 Prozent auf 3232,39 Punkte an. Dadurch ist der marktbreite Index nach der Krise endlich wieder im Plus. Aber auch der technologielastige Nasdaq 100 konnte einen Zuwachs von 0,79 Prozent auf 9901,52 Zähler verzeichnen. Eine große Überraschung, denn bereits letzten Freitag konnte Nasdaq auf ein wahres Rekordhoch blicken, doch nun setzte der Kurs noch einen obendrauf.

Jedoch lag ein ganz anderer Kurs an der Spitze des Dow Jones Industrial Average: die Boieng-Aktien. Sie erhielten ein gigantisches Plus von mehr als 12 Prozent. Dadurch hat sich das Kursziel bei Goldman Sachs von 209 auf 238 US-Dollar angehoben und zugleich wurde der Aktien die Einstufung „Buy“ bewilligt, zeigen die aktuellen News.