Glamping in der Toskana

Glamping in der Toskana

  • By
  • Posted on October 9, 2018
  • Category : Urlaub

Jährlich zieht es tausende von Reisenden in die Toskana. Ob die Kultur oder die Landschaft, die Toskana besticht in vielen Weisen. Zuletzt nicht nur mit seinem Wein, Käse, den betörenden Sonnenblumenfelder oder den Olivenhainen, wo noch immer das traditionelle Olivenöl hergestellt wird. Haben Sie die Toskana noch nicht gesehen, dann ist das ein Muss. Glamping in der Toskana sollte auf keiner Bucket-Liste fehlen.

Neben der reichen Kultur gehören auch Pisa und Florenz zu jenen Plätzen, die Sie unbedingt besuchen müssen. Neben diesen sagenumwobenen Städten gibt es noch unzählige kleiner Städte mit einer Geschichte, die sich bis in Mittelalter zurückzieht. Diese alten Dörfer haben sich zum Teil seit dem Renaissancestil nicht verändert.

Die Toskana eignet sich besonders, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Sind Sie von Fauna und Flora begeistert, dann werden Sie in der Toskana regelrecht verwöhnt. Neben wunderschönen Vögeln gibt es hier auch seltene Vögel und exotische Schmetterlinge zu beobachten. Wollen Sie nicht spazieren gehen, so stehen Ihnen tägliche Radtouren für jedes Alter und jeden Fitnesslevel zur Verfügung.

Für Kinder gibt es rund um die Toskana zahlreiche Wasser- und Vergnügungsparke. Für die Eltern und Großeltern geht es dann am Abend, mit traditionellen Volksfesten weiter. Das Vergnügen hört in der Toskana einfach nicht auf.

Für die junggebliebenen gibt es zahlreiche Lokale, Bars und Diskotheken. Soll es aber einmal ein Einkaufsurlaubstag sein, dann sind Sie in Florenz bestens aufgehoben.

Die Feinschmecker kommen in der Toskana mehr als nur auf Ihre Rechnung. Die traditionelle Küche besteht aus Gemüse und Fisch, hinuntergegossen mit einem Schlückchen Wein aus der Umgebung.

https://glampings.de/