Granada ist eine schöne kleine Stadt im Süden Spaniens

Granada ist eine schöne kleine Stadt im Süden Spaniens

  • By
  • Posted on September 20, 2019
  • Category : Urlaub

Hier sind einige der besten Dinge, die man in Granada tun kann, wenn man auf der Durchreise ist! Spanien ist sicherlich einer der besten Selbstfahrer-Ferien in Europa. Unser eigener Transport eröffnete uns viele Möglichkeiten, kleinere Städte zu besuchen und mehr zu erreichen, als wir normalerweise in jeden Tag hineinzwängen würden.

Die Stadt Granada liegt am Fuße der schneebedeckten Sierra Madre Berge und ist voller Geschichte und Charakter.

Da es einst ein muslimisches Königreich war, wurde ein Großteil der Stadt im Stil der islamischen Architektur gebaut, die bis heute erhalten ist. Granda ist die alte Hauptstadt Andalusiens, einer großen autonomen Region in Südspanien.

Sie werden Granada während Ihrer Reise nach Andalusien besuchen und suchen nach den besten Möglichkeiten?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Um Ihnen bei der Planung Ihres Aufenthalts zu helfen, habe ich diesen Leitfaden mit den besten Dingen, die Sie in Granada und seiner Umgebung unternehmen können, zusammengestellt.

Zusätzlich zu den Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten gebe ich Ihnen auch alle meine besten Tipps sowie meine Liste der besten Unterkünfte in der Stadt, je nach Ihrem Budget.

  • Die Alhambra
  • Die Nachbarschaft Albaicin
  • Granada miradors
  • Der Sacromonte
  • Die Kathedrale von Granada und die Königliche Kapelle
  • Teilnahme an einer Flamenco-Show
  • Carmen de los Martires Garten
  • Basilika San Juan de Dios Basilika
  • Bib-Rambla-Platz und der Alcaiceria-Markt
  • Granada antike arabische Bäder
  • Cartuja-Kloster
  • Granada Wissenschaftspark

Autovermietung in Granada, Spanien

Die beste Seite, um Ihr Auto zu buchen, ist autospain.de. Sie suchen sowohl lokale als auch internationale Autovermieter, um Ihnen zu helfen, den bestmöglichen Preis zu finden. Dies ist die einfachste Art, ein Auto in Spanien zu mieten, https://www.autospain.de/mietwagen-stadt-granada/.

Tipps zum Selbstfahren in Granada, Spanien Spanien:

  • Buchen Sie Ihren Mietwagen schon lange im Voraus, besonders wenn Sie ein Automatikgetriebe wünschen. Wir konnten nur ein paar Auto-Autos in Barcelona finden, und sie waren teurer als die manuelle. Wenn Sie oder jemand, mit dem Sie reisen, ein Handbuch fahren können, sollten Sie diese Option in Betracht ziehen, um Geld und Sorgen zu sparen.
  • Bringen Sie Ihr eigenes GPS mit (mit vorinstallierten Karten für Spanien und Portugal), um die exorbitante Leihgebühr zu vermeiden. Unser Auto hatte eine eingebaute Einheit, aber es funktionierte nur in spanischer Sprache.
  • Planen Sie Ihre Routen im Voraus, um Mautstraßen zu vermeiden. Einige Mautgebühren sind sehr teuer – bis zu 20 Euro -, aber wir haben es geschafft, die meisten davon durch indirekte Straßen und alternative Autobahnen zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie es, in den Großstädten Spaniens, insbesondere in Madrid, zu fahren. Abholung und Rückgabe des Mietwagens in einem Büro in den Außenbezirken, um Staus in der Innenstadt zu vermeiden – nicht von der zentralsten Stelle.
https://www.autospain.de