Hängematte im Freien

Hängematte im Freien

Hängematte

Entspannen und Relaxen

Eine Hängematte sollte in Ihrem Garten nicht fehlen, darin können Sie so richtig entspannen und den stressigen Alttag mal vergessen. Eine Hängematte können Sie auch ganz einfach befestigen, sie wird einfach zwischen zwei Bäumen gespannt. Falls Sie die richtigen Bäume nicht im Garten haben, dann können Sie sich auch für eine Hängematte mit Gestell entscheiden, sie bringt ihre Aufhängung gleich mit. Dabei ist nur Ihr persönlicher Geschmack entscheidend, die Gestelle sind in aller Regel aus Holz oder Metall und bei den Stoffen ist die Auswahl schier unendlich. 

Darauf sollten Sie beim Stoff achten 

In der Hauptsache befindet sich die Hängematte im Freien, also müssen auch die Stoffe wetterfest sein. Es gibt diese Modelle in wunderschönen Designs, ob nun Streifen- oder Blumenmuster gewünscht werden oder ob Sie eine Hängematte in Uni bevorzugen. Alles ist auf dem Markt und alle Stoffe sind modern. Natürlich müssen Hängematten luftdurchlässig sein, denn ein Hitzestau kann sehr unangenehm werden. Wetterfeste Hängematten weisen Wasser ab, sind weich, reißfest und sehr strapazierfähig. Reine Baumwolle sollte nur in Innenräumen zum Einsatz kommen, die Sonne bleicht die Farben aus und somit sieht die Hängematte rasch ziemlich „alt“ aus. Außerdem müssen Sie diese Modelle bei einem leichten Regen schnell ins Haus bringen, Nässe verträgt Baumwolle gar nicht. 

Abhilfe schafft ein Material-Mix aus Baumwolle und Kunstfasern. Wenn Sie oft ausgedehnte Wanderungen unternehmen und dabei auch mal übernachten wollen, dann empfiehlt sich eine Hängematte aus Fallschirmseide, sie ist besonders leicht, kann ganz klein zusammengelegt werden und passt in jeden Rucksack. Sie haben Ihr „Bett“ also immer dabei. 

Das Design 

Beim Design sind Ihnen keinerlei Grenzen gesetzt, suchen Sie sich einfach aus was Ihnen gefällt. Alles ist zu haben, das Muster sollte nur zu Ihren Gartenmöbeln passen. Streifenmuster passen übrigens immer, sie gibt es schon seit vielen Jahren und sind auch heute noch modern. Manche Modelle sind an der Seite mit Fransen ausgestattet, sie passen ganz hervorragend zum Retro-Stil. Eine Hängematte in Uni passt immer, selbst zum Landhausstil sieht sie ganz reizend aus. Natürlich werden die Hängematten in allen Größen hergestellt, ob alleine oder zu zweit, eine gute Erholung ist Ihnen sicher. 

Die Sicherheit 

Damit Sie Ihre Hängematte wirklich lange haben, sollten Sie sie regelmäßig auf die Sicherheit überprüfen. Die Seile der Aufhängung könnten mit der Zeit Ermüdungserscheinungen zeigen und Sie sollten sie rechtzeitig erneuern. Vielleicht ist die Hängematte auch mit Dübeln und Schrauben an der Wand befestigt, also prüfen Sie, ob die Haken und Dübel wirklich noch fest sitzen.