Hilfe bei ungewollter Schwangerschaft

Hilfe bei ungewollter Schwangerschaft

In Ihrem Leben gibt es im Grunde momentan keinen richtigen Platz für ein Kind. Und wenn Sie nun dennoch schwanger geworden sind, müssen Sie eine schwierige Entscheidung treffen. Möchten Sie das Kind trotzdem behalten oder entscheiden Sie sich für eine Abtreibung? Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Schwangerschaft zu beenden, dann sind Sie bei den Spezialistinnen der Abtreibungsklinik Bloemenhove in Holland in guten Händen.

Ein Team von Spezialistinnen, bei denen Sie gut aufgehoben sind

Das Beenden einer Schwangerschaft ist eine Entscheidung, die viele Gefühle mit sich bringt. Deshalb ist es so wichtig, dass sich Ärztinnen und Krankenschwestern um Sie kümmern, die diese Situation verstehen. Beim Team der Abtreibungsklinik Bloemenhove sind Sie immer sicher aufgehoben und in guten Händen. Bereits seit 1971 helfen wir Frauen beim Thema Schwangerschaftsabbruch im ersten und zweiten Trimester. Wir wissen daher genau, wie wir Ihnen in dieser schwierigen Zeit helfen und Ihnen beistehen können.

Antworten auf all Ihre Fragen

Wenn Sie ungewollt schwanger sind, drängen sich Ihnen viele Fragen auf. Wie lange dauert eine Abtreibungsbehandlung? Und kann es im Nachhinein eventuell Komplikationen geben? Es ist gut, wenn Sie die Antwort auf diese Fragen bereits kennen, wenn Sie zu uns kommen. Daher hat die Klinik Bloemenhove alle häufig gestellten Fragen und die entsprechenden Antworten online auf ihrer Website veröffentlicht. So können Sie sich zu Hause in aller Ruhe informieren und etwas auf die bevorstehende Behandlung vorbereiten.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Eine Abtreibung in der Klinik Bloemenhove findet immer ambulant statt. Eine Übernachtung ist nicht notwendig. Unsere Mitarbeiterinnen stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an unter der Nummer +31 23 528 98 90 (wir sprechen Deutsch). Natürlich können Sie uns gerne auch eine E-Mail senden.

https://www.abtreibungholland.de/

Tags: ,