Private Proxy: Was ist das?

Private Proxy: Was ist das?

Unter Proxy versteht man einen Vermittler im Netz, über wessen IP-Adresse man im Internet kommuniziert. Private Proxy steht für einen exklusiven Proxyserver, bei dem die Zuordnung nur zu einem Besitzer vorliegt. Dies ermöglicht, die eigene IP-Adresse zu verborgen und anonym zu agieren. Der Anbieter von Proxy-Diensten garantiert dabei dem Benutzer den exklusiven Zugang zum gekauften Proxy-Server für den Zeitraum des Vertrags, sodass keine anderen Kunden einen Zugriff darauf bekommen werden.

Private und öffentliche Proxy-Server im Vergleich

Private Proxy hat unbedingt ein Passwort und einen Benutzernamen, über den auf die Proxy-Dienste zugegriffen werden kann. Es ist nicht öffentlich zugänglich und steht exklusiv dem Kunden zur Verfügung, der das Gebrauchsrecht von diesem Proxy erworben hat.

Das ermöglicht einen höheren Grad an Anonymität und Sicherheit. Auch die IP-Adresse ändert sich dabei über Zeit nicht und steht über längere Zeiträume hinweg zur Verfügung. Diese Art von Proxy zeichnet sich auch durch eine stabile Verbindung und hohe Übertragungsqualität aus. Das eröffnet auch in Bezug auf Kapazitäten mehr Möglichkeiten, denn es können mehr gleichzeitige Verbindungen zu Websites hergestellt werden.

Zu beachten bei Private Proxy

Private Proxy steht nur so lange zur Verfügung, während man für dessen Nutzung zahlt. Danach kommt die IP-Adresse zurück in die Datenband der freien Proxys. Daher ist es nicht auszuschließen, dass der von Ihnen erworbene Proxy-Server unter Umständen durch frühere Kunden negativ belastet werden kann. Dies muss während der obligatorischen Probezeit unbedingt genau getestet werden, um herauszufinden, ob ein Proxy zu eigenen Kundenbedürfnissen tatsächlich passt. Sollten keine Blockierungen und Bans auftreten, ist alles in Ordnung.

Datenschutz und Sicherheit

Es erfolgt keine Preisgabe Ihrer Daten an Dritte, allerdings erfolgt eine Registrierung Ihrer Aktivität vonseiten des Dienstleisters. Dafür bekommt man jedoch eine erstaunlich hohe Geschwindigkeit der Datenübertragung, was für alle Kunden passt, die nichts zu verbergen haben. Insbesondere zur Umgehung von Standortbeschränkungen bei Streaming-Services ist das sehr lohnend.