Tofkom
Image default
Angebote

Unterschiedliche Arten Ihren Tisch zu decken

Wenn Sie einen schönen Esstisch haben, dann möchten Sie selbstverständlich lange von dem Möbelstück profitieren. Die Oberfläche sollte frei von Kratzer bleiben und auch Ringe von den Gläser sehen unschön aus. Mit der richtigen Pflege und einen passenden Schutz steht dem nichts mehr im Wege. Was Sie am besten tun können und welche Möglichkeiten es gibt lesen Sie in diesem Blog

 

Kleine Platzdeckchen

Es gibt sie in viele Formen und Farben sowie Materialien. Die altbekannten Platzdeckchen. Nahezu jeder hat Sie zu Hause da sie überaus praktisch sind. Man kann ein Platzdecken zu jedem gewünschten Zeitpunkt auf dem Tisch hinlegen.

 

Transparente Tischschutzfolie

Wenn Sie einen unauffälligen Schutz für den Tisch suchen, dann eignet sich eine transparente Tischfolie optimal. Diese sind in unterschiedliche Stärken erhältlich damit Sie den Tisch gut schützen können. Die Tischschutzfolie kann permanent liegen bleiben und kann mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Daher ist dies eine beliebte Version für sowohl große Esstische als auch Couchtische oder Bartische.

 

Eine Tischdecke aus Stoff

Wenn Sie ein schönes Dinner geplant haben oder mit vielen am Essenstisch sitzen, hat eine robuste Stofftischdecke eine klassische und elegante Ausstrahlung. Allerdings ist es unpraktisch für die Tägliche Nutzung, da die Stofftischdecke oft in die Wäsche muss. Man Sieht so gut wie jeden Fleck darauf, vor allem wenn Sie eine helle Farbe gewählt haben. Die Reinigung nimmt viel Zeit und Energie in Anspruch, daher sollte man diese Tischdecke mit bedacht wählen.

 

Wachstischdecke

Wenn Sie sich für eine Wachstischdecke entscheiden, haben Sie eine sehr nachhaltige Option gewählt. Das Material ist robust und hält lange. Außerdem lässt es sich leicht reinigen mit einem sauberen und feuchten Tuch. Die Decke wird oftmals mit einem Leim grundiert, sodass die Beschichtung möglichst lange hält und gegen Kratzer und Verschmutzungen resistent ist.

 

Tischläufer

Tischläufer dienen eher als Deko denn wirklichen Schutz haben Sie mit dieser Art von Tischdecken nicht. Ein Tischläufer überdeckt nämlich nicht die gesamte Fläche des Tisches, sondern bloß den mittleren Teil. Aufgrund dessen sollten Sie diese Variante nicht unbedingt wählen, wenn Sie einen Schutz für Ihre Tischplatte suchen.

 

Tischdecke online kaufen

Wenn Sie bislang noch keine Tischdecke gefunden haben, die Ihre Wünsche entspricht, dann sollten Sie die Webseite Wachstischdecke.de mal genauer unter die Lupe nehmen. Dort gibt es viele unterschiedliche Tischdecken mit einer Wachsbeschichtung.

https://www.wachstischdecke.de/

Related Posts

Kühlschrank Ersatzteile

Wie finde ich eine passende Handyhülle?

carbonfasergewebe