Was soll man bei einer Hochzeit nicht tragen?

Was soll man bei einer Hochzeit nicht tragen?

Zur Hochzeit eingeladen zu werden, ist eine große Ehre. Ihre Freunde möchten, dass Sie ihnen helfen, einen der wichtigsten Meilensteine in ihrem Leben zu feiern. Sie haben daran gedacht, das Datum zu speichern und eine sinnvolle Geschenkidee für die Hochzeit gefunden. Jetzt brauchen Sie nur noch ein makelloses Outfit.

Das perfekte Ensemble für eine Hochzeit auszuwählen ist einfacher als Sie denken. Manchmal genügt eine kleine Anleitung. Um Ihnen zu helfen, haben wir eine Liste mit 25 Artikeln zusammengestellt, die Sie nicht zu einer Hochzeit tragen sollten. Durch das Vermeiden dieser Mode-Fauxpas machen Sie eine geschmackvolle Modeaussage und zeigen Respekt für das Brautpaar.

Einer der offensichtlichsten Fehler bei einer Hochzeit besteht darin, die Braut zusammenzubringen. Sie sollten das Tragen von Weiß um jeden Preis vermeiden. Dazu gehören elfenbeinfarbene, cremefarbene oder sogar hellblaue Farbtöne. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, dass Gäste kommen und Ihnen zu Ihrem großen Tag gratulieren und nach Ihrem Brautkleidstil fragen, anstatt nach der tatsächlichen Braut. Wenn Sie sich für Weiß entscheiden, entscheiden Sie sich für helle Pastelltöne, so dass ein größerer Kontrast zwischen Ihnen und der Braut besteht, da die meisten Bräute ein weißes Brautkleid tragen.

So wie die Damen die Braut nicht in den Vordergrund stellen wollen, wollen die Herren den Bräutigam nicht. Anstelle eines übermäßig formalen schwarzen Smoking sollten sich Männer in einem Anzug oder Blazer kleiden. Es ist besser, überkleidet als unterkleidet zu sein, aber ein glückliches Medium zu finden, das Sie nicht mit dem Bräutigam verwechselt haben.

Überspringen Sie das knappe Cocktailkleid und entscheiden Sie sich für etwas konservativer. Kleider und Röcke sollten ungefähr knielang sein. Tragen Sie bei einer heißen Sommerhochzeit im Freien leichtere Stoffe als weniger. Wenn die Zeremonie in einer Kirche oder einem Tempel abgehalten wird, ist es eine gute Idee, einen Schal oder eine Decke zu tragen, um die Schultern zu bedecken.

Während Sie davon ausgehen können, dass ein Hochzeitsthema in Barnyard Ihre Lieblingsjeans erfordert, ist dies nicht der Fall. Wenn die Hochzeitseinladung nicht ausdrücklich sagt, dass sie Jeans tragen soll, entscheiden Sie sich stattdessen für eine gut geschnittene Hose. Denken Sie daran, dass es besser ist, bei einer Hochzeit überkleidet als unterkleidet zu sein.

Es ist am besten, die tiefen Ausschnitte für eine Hochzeit zu überspringen. Vermeiden Sie es, auch Rückenlos zu tragen. Versuchen Sie stattdessen einen Schatzausschnitt mit einer geschmackvollen Halskette. Sie werden sicher aus allen richtigen Gründen Köpfe drehen.

Tragen Sie keine durchsichtigen oder schiere Elemente auf einer Hochzeit. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Outfit in einigen verschiedenen beleuchteten Bereichen (natürlich und fluoreszierend) anprobieren, um sicherzustellen, dass nichts durchscheint. Tragen Sie einfachere Materialien wie Chiffon oder Satin. Wenn Sie immer noch einen durchscheinenden Stoff tragen möchten, tragen Sie ein Kleid mit reinen Details in den Ärmeln, sofern es geschmackvoll gemacht wurde.

Schwarzes kleid mit schwarzen absätzen

Während dieser Faux-Pas ein bisschen im grauen Bereich dessen ist, was für Hochzeitskleidung akzeptabel ist, ist es besser, sicher zu sein als zu entschuldigen. Typischerweise wird Schwarz von Trauernden bei düsteren Angelegenheiten getragen. Feiern Sie die Liebe mit einem helleren Farbschema. Wenn Sie etwas Dunkleres wünschen, wählen Sie eine blaue oder marine Farbe statt schwarz.

Speichern Sie Ihre Flip-Flops für den Strand. Wenn Sie nicht den ganzen Tag über hohe Absätze tragen möchten, probieren Sie ein paar elegante Sandalen oder stilvolle Schuhe. Wählen Sie für Männer ein Paar geschlossene Schuhe. Wenn Sie an einer Strandhochzeit teilnehmen, erkundigen Sie sich beim Brautpaar, welche Erwartungen sie haben.

Wenn die Braut eine märchenhafte Hochzeit hat, sollte sie wahrscheinlich die Tiara tragen. Entscheiden Sie sich als Gast für subtilere Kopfbedeckungen. Versuchen Sie es mit einem süßen Stirnband oder einer Gartenmütze, die der Kleiderordnung des Paares entspricht.

Funkelndes Cocktailkleid auf Kleiderbügel

Vermeiden Sie es, mit auffälligen Metallics und Pailletten übermäßig auffällig zu sein. Es ist in Ordnung, ein wenig funkelndes Zubehör zu haben, aber ein schillerndes Outfit wird das Scheinwerferlicht stehlen.

Es ist in Ordnung, ein Statement abzugeben, aber stellen Sie sicher, dass es mit einer klassischen Halskette, einer niedlichen Clutch oder einer Designer-Krawatte geschmackvoll ausgeführt wird. Vermeiden Sie das Zusammentreffen von Farben oder übermäßig hellen Neonen. Denken Sie daran, dass alle Augen auf die Brautparty gerichtet sein sollten.

Dies fällt auch in die Kategorie “zu knallig”. Anstelle eines Tiermotivs versuchen Sie etwas Passenderes, wie z. B. dezente Streifen oder Tupfen. Spaß und einfache Designs wie diese verleihen Ihrem Outfit Persönlichkeit, ohne zu aggressiv zu sein.

Paar mit Blumen und Jeans

Seien Sie nicht der Gast, der in zerrissenen Jeans auftaucht! Obwohl der Distressed-Look momentan in, ist dies definitiv keine angemessene Kleidung für eine Hochzeit.

Slogan-T-Shirts sind für eine Hochzeit eines Freundes oder Familienmitglieds zu lässig. Speichern Sie Ihr Lieblings-T-Shirt für zwanglose Freitags und entscheiden Sie sich für ein formelleres Kleid oder einen Anzug. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich in Ihre besten Kleider zu kleiden.

Wir schlagen nur vor, ein festes ballkleid lang zu tragen, Abendkleid, nicht zu auffällig, freundlich zu sein.

https://www.veaul.com/de/brautkleider-c2