Wie können Sie stds verbreiten?

Wie können Sie stds verbreiten?

Die ETS ist oft von einer Person zur anderen während des oralen, analen oder vaginalen Geschlechtsverkehr übertragen. Es gibt viele STDS unterschiedlich. Einige sind in Körperflüssigkeiten übertragen, wie Sperma, Scheidensekret und Blut. Andere können durch Hautkontakt übertragen werden – zu – Hautkontakt in einem infizierten Bereich des Körpers. Die Verwendung von Barrieren, wie das Kondom latex Barriere, hilft Ihnen, Kontakt mit Sekreten und einige Formen von Haut-zu-Haut-Kontakt beim Geschlechtsverkehr vermeiden. Mehr Information über diesen Thema findest auf Sexchatten.de. Wenn Sie keine Kondome verwenden, werden Ihre Chancen auf einen STD Infektion erhöht.

Alle STDS können die Genitalien infizieren. Die analen oder vaginalen Geschlechtsverkehr
ohne Kondom setzt ein hohes Risiko der Ansteckung mit folgenden Erkrankungen:

  • Chlamydien
  • Syphilis, Gonorrhea
  • Infektion, die durch das Human Immunodeficiency Virus (HIV)
  • Herpes
  • Infektion, die durch das Human Papilloma Virus (HPV)
  • Hepatitis B und genitale Warzen
  • Genitale Pediculosis (Läuse Pubic Läuse
  • Krätze
  • Trichomoniasis

Einigen STDS auch die Lippen, Mund infizieren, und Hals. Die oralen Geschlechtsverkehr ohne Kondom oder ohne eine Schranke setzt ein hohes Risiko eines Übergreifens der folgenden Krankheiten:

  • Herpes
  • Syphilis,
  • Gonorrhea
  • HPV-Infektion durch das
  • Hepatitis-B

Einige STDS kann auch durch Haut-zu-Haut-Kontakt ohne Austausch von Sekreten. Die Haut-zu-Haut-Kontakt zwischen Genitalien können Senden die folgenden Krankheiten:

  • Herpes
  • Infektion mit HPV
  • (genitale Läuse Pubic Läuse,
  • Krätze
http://sexchatten.de/