Das Oktoberfest-Dirndl für Damen

Das Oktoberfest-Dirndl für Damen

Tofkom

Das bayerische Kleid oder das Dirndl (was wörtlich Mädchen oder Deern bedeutet) ist eine bayerische/österreichische Tracht, die auf der Dienstbotentracht des neunzehnten Jahrhunderts basiert. Obwohl das Dirndl auf der Arbeitskleidung basiert, wurde es später als Kleid für Damen höheren Standes angesehen.

Das Dirndl oder die Tiroler Tracht wird auch heute noch bei Festen und kirchlichen Anlässen in Österreich (Tirol), Bayern und im Norden Italiens getragen.

Das Oktoberfest und die in Dirndl gekleideten Damen haben längst die Landesgrenzen von Deutschland überschritten. Früher sah man die Dirndl hauptsächlich in Naturfarben, während heute auch sehr auffällige Farben getragen werden. Das Dirndl betont die weibliche Form, die Taille wird u.a. betont und der Busen erscheint voller.

Um sich als Bayer zu verkleiden, können Sie auch eine (blonde) Perücke mit Zöpfen zu Ihrem Outfit hinzufügen. Sehen Sie sich unsere Auswahl an Perücken an.

Das Dirndl besteht aus einer weißen Bluse mit einem Korsett um die Taille, um die Taille schlanker wirken zu lassen. Vorne hat das Kleid eine Schürze mit einer Schleppe (wir kommen auf die Bedeutung des Tragens zurück) und es wird von langen weißen Strümpfen begleitet, die bis zum Knie reichen.

Es gibt drei verschiedene Arten von Dirndln. Das derzeit beliebteste ist das Mini-Dirndl. Neben dem Mini-Dirndl, das bis knapp über das Knie reicht, gibt es das Lange Dirndl, das bis zu den Knöcheln reicht, das Midi-Dirndl, das bis knapp unter das Knie reicht.

Die Legende von der Symbolik der Dirndl-Schleppe

Es gibt eine eigentümliche Legende darüber, wie die Schleppe des Dirndls getragen wird, also aufgepasst meine Herren:

1. Zug auf der rechten Seite: die Dame ist verlobt oder verheiratet.
2. Zug auf der linken Seite: die Dame ist alleinstehend
3. Ziehen in der Mitte: die Dame ist eine Jungfrau
4. Ziehen auf dem Rücken: die Dame ist eine Witwe
Glauben Sie, dass Sie nach 2 Litern Bier noch wissen, was das bedeutet?

Flirten Sie also unbedingt mit den Damen, die den Drachen auf der richtigen Seite tragen!

Kaufen Sie Ihre Trachtenkleider bei Trachdition